Technisches Hilfeleistungsabzeichen 2015 – Wir haben es wieder geschafft!

Nach einer intensiven Übungsphase (Gesamtaufwand von über 500 Stunden) stellten sich 13 Kameraden der FF Kematen und Steinerkirchen der Prüfung um das Technische Hilfeleistungsabzeichen.

Sieben Kameraden konnten das Leistungsabzeichen in Bronze,
drei in Silber und weitere drei Kameraden in Gold erfolgreich absolvieren.

Umfangreiche Gerätekunde, Erste Hilfe Ausbildung und die Abwicklung eines technischen Einsatzes (Verkehrsunfall) waren die zu bewältigenden Hauptaufgaben.
Wir gratulieren allen Kameraden nochmals recht Herzlich.