Am 26. Februar fanden die 5-jährigen Kommandowahlen statt.
Unser Kommandant Herbert Kronlachner wurde in seiner Funktion bestätigt und setzt seine jahrelange ausgezeichnete Arbeit an der Spitze unserer Wehr fort.
Zum Kommandant-Stellvertreter wurde Harald Nimmerfall gewählt, welcher Christian Mallinger nach 10-jähriger Tätigkeit folgt.
Schriftführer August Nimmerfall beendet seine Kommandotätigkeit nach über 20 Jahren und wurde dafür mit der Bezirksverdienstmedaille 1. Stufe und dem Dienstgrad Ehren-Amtswalter ausgezeichnet. Wir bedanken uns recht Herzlich für seine Jahrzehnte lange ehrenamtliche Tätigkeit. Ihm folgt unser bisheriger Lotsen- und Nachrichtenkommandant Alexander Mallinger als Schriftführer.
Hubert Schachner wurde in seiner Funktion als Kassier bestätigt und wird seine Arbeit in der 3. Periode fortsetzen.

Zum Zugskommandant wurde Christian Mallinger bestimmt, welcher nach 10 Jahren Kommandant-Stellvertreter dem Kommando weiterhin erhalten bleibt.
Die Funktion des Gerätewartes wird Rudolf Hilgart weiterhin ausüben. Das Kommando über die Lotsen- und Nachrichtengruppe übernimmt Lukas Webinger und der Bereich Atemschutz wird weiterhin von Bernhard Renöckl betreut.
Der erfolgreichen Jugendgruppe wird auch weiterhin Christian Kolb vorstehen.

Wir wünschen dem neuen Kommando gutes Gelingen und freuen uns auf die nächsten 5 Arbeitsjahre.

 

Hier geht´s zum Kommando im Detail

 

Fotos: Patric Kronlachner