Vergangenes Wochenende war es für einen Kameraden unserer Feuerwehrjugend endlich soweit.
Die Prüfung vom Jugendleistungsabzeichen in Gold stand am Programm.

Es galt neun Stationen abzuarbeiten: Vier Stationen zum Thema „Brandeinsatz“, zwei Stationen zur Thematik „Technische Übung“, eine „Erste Hilfe“-Station, ein „Planspiel“ und die „Fragen“-Station.

Thomas Kronsteiner meisterte alle Prüfungen mit Bravour.

Weiters wurde Thomas Kronsteiner zum Gruppenkommandant der Jugendgruppe ernannt.

Herzlichen Glückwunsch nochmals!