Nach monatelanger Vorbereitung fand am Samstag, 1. April 2017 auch heuer wieder der Bewerb um das Feuerwehrjugendleistungsabzeichen in Gold in St. Thomas statt.
Dabei mussten folgende Stationen absolviert werden: 3 Stationen zum Thema „Brandeinsatz“, 2 Stationen zum Thema „Technische Übung“, eine Erste-Hilfe Station, Station Planspiele sowie eine Station mit Theoriefragen.
Florian Kolb, Marcel Nussbaumer und Alexandra Kronsteiner meisterten alle Prüfungen mit Bravour und erhielten somit das höchste Leistungsabzeichen der Feuerwehrjugend.

Ein Dank gilt unseren Ausbildnern Alexander Schildberger und Christian Kolb sowie dem gesamten Ausbildungsteam, die uns für dieses Leistungsabzeichen bestens vorbereitet haben.

Text: JFM Alexandra Kronsteiner